Vorschriften für Besucher der Botschaft

Alle Besucher/-innen der Auslandsvertretung werden grundsätzlich einer Personen- und Gepäckkontrolle (Tor- bzw. Handsonde und Gepäckdurchleuchtung bzw. manuelle Sichtung des Tascheninhalts) unterzogen. 

                                  Verbotsschilder Bild vergrößern Verbotsschilder (© colourbox.de)                            Waffen
Das Mitfüh
ren von Waffen auf dem Botschaftsgelände ist grundsätzlich untersagt.

Fotografie
Das Fotografieren des Botschaftsgeländes und innerhalb der Botschaft ist grundsätzlich untersagt.

Elektronische Geräte
Besucher/-innen dürfen grundsätzlich keine elektronischen Aufzeichnungsgeräte in die Botschaft mitnehmen. Smartphones, Tablets und vergleichbare Geräte sind in den Schließfächern im Eingangsbereich (auf eigenes Risiko) wegzuschließen.

Gepäckmitnahme
Besucher/-innen dürfen grundsätzlich keine größeren Gepäckstücke (Koffer, Reisetaschen) mit in die Botschaft bringen.