Außen- und EU-Politik

Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Deutschland hat am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD) übernommen. Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Bilaterales Engagement der BPOL in BiH trägt erste Früchte

Am 17. März 2016 fand die Kick-Off Veranstaltung des bilateralen Projekts der Bundespolizei mit der Grenzpolizei von Bosnien und Herzegowina (GrePo BiH) statt. In Mostar wurden die Gäste über die erst...

Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel

Zehn-Punkte-Plan für eine europäische Antwort in der Flüchtlingspolitik

Ein Zehn-Punkte-Plan für eine europäische Antwort in der Flüchtlingspolitik von Sigmar Gabriel und Frank-Walter Steinmeier Europa steht vor einer Generationenaufgabe: Nie zuvor waren so viele Mensc...

Außenminister Steinmeier

Ein wichtiger Schritt nach Europa!

Heute (01.06.2015) tritt das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen der Europäischen Union mit Bosnien und Herzegowina in Kraft. Aus diesem Anlass sagte Außenminister Steinmeier: "Ich begrüße, da...

Logo der Kinderseite des Auswärtigen Amts

Außenpolitik für Kinder

Was machen die Vereinten Nationen? Was sind eigentlich Menschenrechte? Und was bedeuted Globalisierung? Kinder stellen viele Fragen, auf die herkömmliche Informationsangebote oft keine kindgerechte A...

Berlin Policy Journal

Berlin Policy Journal

In den vergangenen Monaten haben sich die Differenzen innerhalb der Europäischen Union verschärft wie nie zuvor. Zwar sagen manche Beobachter nicht zum ersten Mal ein Ende der EU voraus, doch ist die Stärke der heutigen Fliehkräfte ohne Beispiel. In der neuen Ausgabe von BERLIN POLICY JOURNAL spricht sich Almut Möller (“The Disheartened Continent”) dafür aus, dass die EU sich auf die Werte konzentriert, die ihre Bürger vereint, um die Union wieder zu stärken. Ulrich Speck (“Player or Pawn?”) plädiert für eine echte europäische Außen-politik, und Andreas Rinke (“The Last European” – app only) beschreibt die Mühen von Bundes-kanzlerin Angela Merkel, die EU zusammenzuhalten. Mark Leonard (“Goodbye? Hello!” – app only) beleuchtet die britische Brexit-Debatte. Außerdem im Heft: “France Has Become Too Small”: Dominique Moïsi über das Kernproblem der EU “Pushing for Reform”: Botschafter Harald Braun und Thomas Seidel über Ansätze zur Reform der Vereinten Nationen und des Sicherheitsrates “In 140 Characters”: Twitter-Interview mit dem früheren polnischen Außenminister Radek Sikorski Das BERLIN POLICY JOURNAL ist das erste englischsprachige App-Magazin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, deutsche und europäische Außenpolitik einer internationalen Leserschaft zu erklären. Lesen Sie die März/April 2016-Ausgabe von Berlin Policy Journal in einer kostenlosen App für Android- und Apple-Geräte – als Einzelausgabe für € 5.99 oder als Teil eines Jahresabonnements für € 24.99 (nur im Apple App Store). Unsere Pilot- und May/June 2015-Ausgabe können weiterhin kostenfrei gelesen werden.

Außen- und EU-Politik

Rede vom Außenminister Frank-Walter Steinmeier vor dem Repräsentantenhaus BIH

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Webseite des Politischen Archives des Auswärtigen Amtes

Blick ins Magazin

Das Politische Archiv ist das Gedächtnis des deutschen Auswärtigen Dienstes. Mehr über die Dienstleistungen des Archivs erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Deutsche Außenpolitik zum Thema Flüchtlingskrise

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs befanden sich noch nie so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute. Die deutsche Außenpolitik leistet deshalb vielfältige Maßnahmen, um die aktuelle Situation zu verbessern.

Bosnien und Herzegowina ist "sicherer Herkunftsstaat"

Seit der Aufhebung der Visumspflicht für Mazedonien und Serbien (2009) sowie Bosnien und Herzegowina (2010) ist die Zahl der Asylanträge aus diesen Staaten in Deutschland deutlich angestiegen. Durch d...