Merkblätter und Formulare: Beantragung von Visa

Wichtiger Hinweis

Bislang wurde für die Beantragung eines Visums zur Arbeitsaufnahme nach § 26 Abs. 2 BeschV (sog. Westbalkanregelung) empfohlen, bei der Bundesagentur für Arbeit eine Vorabzustimmung zu beantragen. Dieses Verfahren wird zum 1. November 2017 eingestellt. Die Bundesagentur für Arbeit wird ab diesem Zeitpunkt regulär im Visumverfahren durch die Visastelle beteiligt. Die bis zum 1. November 2017 erteilten Vorabzustimmungen behalten ihre Gültigkeit.

Gefälschte Zertifikate führen zur Ablehnung

Die Botschaft weist darauf hin, dass die Prüfungszentren Jobcentar Maglaj und Jobcentar Brcko unrechtmäßig damit werben, telc Prüfungszentren zu sein. Dies wurde der Botschaft durch die telc-Zentrale bestätigt. Die einzige Institution, die in Bosnien-Herzegowina für die Durchführung von TestDaF-Prüfungen lizensiert ist, ist das Goethe Institut.

Fälschung von Prüfungszertifikaten ist Straftat

Die Vorlage gefälschter Unterlagen ist gesetzeswidrig und wird strafrechtlich verfolgt. Das Goethe-Institut zeigt jede Person bei den hiesigen Strafverfolgungsbehörden an, die eine Fälschung von Goeth...

Merkblatt zum Remonstrationsverfahren (Widerspruch)

Dieses Merkblatt ist für Sie interessant, wenn Ihr Visumantrag abgelehnt wurde und Sie mit dieser Entscheidung nicht einverstanden sind und die Erteilung des beantragten Visums weiterhin begehren.

REMONSTRATION (Widerspruch) [pdf, 540.54k]

Eingang zur Visastelle

Eingang zur Visastelle

Hinweis: Die Visa-Stelle der Deutschen Botschaft erreicht man nicht über den Haupteingang des Gebäudes Skenderija 3. Der Eingang zur Visa-Stelle befindet sich ca. 20 m links vom Haupteingang, neben dem Wachposten der Polizei (siehe Foto).

Terminvergabesystem der Botschaft

Kalender

Terminvergabesystem steht ausschließlich für die Beantragung eines Visums zur Verfügung. Die Terminbuchung erfolgt ausschließlich online, bitte buchen Sie Ihren individuellen Termin über das