Bosnien und Herzegowina erwartet 2015 weitere wirtschaftliche Belebung

Containertransport Bild vergrößern Handel und Wandel (© dpa/pa) Sarajewo/Belgrad (gtai) - In der bosnisch-herzegowinischen Wirtschaft spricht 2015 einiges dafür, dass sich der Wachstumstrend leicht verstärken wird. Die positive Entwicklung dürfte maßgeblich durch die anhaltend robuste Exportnachfrage und durch Investitionen gestützt werden. Der Ausbau des Verkehrswegenetzes und von Kapazitäten im Energiesektor lassen den Bedarf an moderner Technik steigen. Als Ausrüster kommen überwiegend ausländische Anbieter zum Zuge.

Lesen Sie hier mehr dazu (auf Deutsch)

Externer Link

Bosnien und Herzegowina erwartet 2015 weitere wirtschaftliche Belebung

Symbolbild Schalter einer Meschine