Deutsche Unterstützung für "Mostar Rock School"

Botschafterin Ulrike Knotz und Amela Šarić unterzeichnen einen Zuwendungsvertrag zur Förderung der "Mostar Rock School" Bild vergrößern Botschafterin Ulrike Knotz und Amela Šarić unterzeichnen einen Zuwendungsvertrag zur Förderung der "Mostar Rock School" (© Deutsche Botschaft) Botschafterin Ulrike Knotz hat am 21. August mit dem Pavarotti Music Center in Mostar einen Zuwendungsvertrag über 49.000,- BAM zur Unterstützung der "Mostar Rock School" abgeschlossen.

Die "Mostar Rock School" bringt Jugendliche aus allen Teilen der Stadt unter dem Motto "it's all about music" zusammen. Im täglichen Unterricht und in gemischt-ethnischen Musikbands erarbeiten sie ein Konzertprogramm. Unter ihren Lehrern sind Mitglieder berühmter Bands wie Dubioza Kolektiv und Zoster, die ebenfalls die "Mostar Rock School" unterstützen.

Die Teilnehmer der "Mostar Rock School" werden auch Gelegenheit haben, sich mit Musikern aus der gesamten Region auszutauschen.

Die "Mostar Rock School" wurde von der niederländischen Stiftung "Musicians without Borders" in Kooperation mit lokalen Musikern und dem Pavarotti Music Center gegründet und folgt dem Modell der "Mitrovica Rock School", die junge serbische und albanische Musiker im Nordkosovo über ihr gemeinsames Interesse an Rock und Pop erfolgreich zusammengeführt hat.

Weitere Informationen zu diesem Jugendprojekt finden Sie auf:

www.mostarrockschool.org

www.musicianswithoutborders.org

www.mcpavarotti.com

Deutsche Unterstützung für "Mostar Rock School"

Teilnehmer der "Mostar Rock School" in einer Live-Performance