Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit 2017

Deutsches Entwicklungsprojekt „Abwasserentsorgung Bihac“ erfolgreich abgeschlossen

Deutsches Entwicklungsprojekt „Abwasserentsorgung Bihac“ erfolgreich abgeschlossen

Am 05.07.2017 wurde die neue Abwasserentsorgung Bihac in einer offiziellen Zeremonie eingeweiht. An der Veranstaltung nahmen die deutsche Botschafterin, Vertreter des Managements der KfW Entwicklungsbank sowie der Minister für Landwirtschaft der Föderation BiH und weitere politische Vertreter der Föderation BiH und der Stadt Bihac teil. Die deutsche Bundesregierung hat für dieses Projekt Zuschüsse in Höhe von 17,5 Mio. Euro bereitgestellt. 

Deutschland unterstützt auch im Jahr 2017 das humanitäre Minenräumen in Bosnien und Herzegowina

Deutschland unterstützt auch im Jahr 2017 das humanitäre Minenräumen in Bosnien und Herzegowina

Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Christiane Hohmann, unterzeichnete am 3. Mai 2017 einen weiteren Vertrag mit Direktor der Organisation „Enhancing Human Security“ (ITF) Damjan Bergant in Höhe von 1 Million Euro für das humanitäre Minenräumen in Bosnien und Herzegowina.   ITF kann nun ein Ausschreibungsverfahren aufgrund bereits von Seiten der deutschen Botschaft ausgewählten Flächen einleiten, an dem sich bosnisch-herzegowinische Firmen für die Minenräumarbeiten im gesamten Land bewerben können.