Schüler - und Jugendaustausch - Die beste Art, andere Kulturen wirklich kennen zu lernen!

Schüleraustausch mit SHL Bild vergrößern Schüleraustausch mit SHL (© SHL)

Zwar gibt es zwischen Deutschland und Bosnien und Herzegowina keine jugendpolitischen Beziehungen auf Regierungsebene. Dennoch engagieren sich diverse Organisationen im Schüler- und Jugendaustausch zwischen Deutschland und Bosnien und Herzegowina.

Das für den internationalen Jugendaustausch federführende Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vergibt Sondermittel an Träger zum Aufbau von demokratischen Jugendstrukturen.

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) finanziert aus Mitteln des Stabilitätspaktes für Südosteuropa Projekte zum Aufbau demokratischer Jugendstrukturen, u.a. auch in Bosnien und Herzegowina.

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) ist als einzige staatliche Einrichtung in Deutschland im Auftrag der Länder für den internationalen Austausch und die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich tätig.

IJAB ist als Fachstelle für internationale Jugendarbeit im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, seiner Mitgliedsorganisationen und anderer Träger der Jugendarbeit tätig. Aufgabe ist die Stärkung und Weiterentwicklung der internationalen Jugendarbeit und jugendpolitischen Zusammenarbeit – sowohl mit den Ländern Europas als auch weltweit.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Einzelaktivitäten von Ländern, Gemeinden sowie von vielen Nichtregierungsorganisationen.

100.000 machen mit

Mehr als 100.000 Mitglieder aus 190 Ländern haben sich bis heute auf dem Alumniportal Deutschland angemeldet. Das Portal richtet sich an Deutschland-Alumni, also Menschen aus aller Welt, die in Deutsc...

SHL

Schüler Helfen Leben organisiert Schüleraustausch mit Deutschland

Die Jugend-Organisation Schüler Helfen Leben (SHL) und die Deutsche Botschaft werden im nächsten Jahr mehreren hundert Schülern aus Bosnien und Herzegowina einen Austausch mit deutschen Schulen ermögl...

Freunde

Partnerschulen gesucht!

Sie haben Interesse an internationalem Austausch und suchen für Ihre Schule einen Partnerschule in Deutschland? Dann können Ihnen der Pädagogische Austauschdienst (PAD) oder das Projekt „eTwinning – Schulpartnerschaften in Europa“ sicher weiterhelfen!

Die KLASSEn-Aktion: Freunde weltweit

Mit dem Ziel den internationalen Schüleraustausch zu intensivieren haben ZDF tivi, das Goethe-Institut und die Initiative "Schulen: Partner der Zukunft"(PASCH) die KLASSEn-Aktion Freunde weltweit gestartet. Alle 4. und 5. Klassen in Deutschland können sich ab sofort gemeinsam mit ihrer ausländischen Partnerklasse für die Teilnahme an der Sendung 1, 2 oder 3 bewerben.

Schulklassen, die noch keine Partnerklasse haben, können über 1, 2 oder 3 oder über www.pasch-net.de eine Partnerklasse finden. Im 1, 2 oder 3-Studio lernen die Schulkinder sich dann persönlich kennen. Wie alles im Detail funktioniert erklärt der beigefügte Flyer.

1, 2 oder 3 freut sich über neue Kandidaten.

Die Ansprechpartnerin für alle Interessierten ist:

Frau Leonie Richter-Irps

E-Mail: zdf%27%de,richter-irps%27%l

Tel. +49 (0) 6131-70-6006

Englisches Logo zu Schüleraustauschprogrammen

Schüleraustausch nach Deutschland

Schülerinnen und Schüler, die Lust auf einen anderen Lebensstil und eine andere Sprache haben, sollten in Erwägung ziehen, für einen Schüleraustausch nach Deutschland zu kommen. Viele private als auch öffentliche Einrichtungen bieten interessierten jungen Leuten diverse Möglichkeiten des Schüleraustausches. Erfahre auf Young Germany wie es klappt, eine Schule zu finden und erkunde wie das deutsche Schulsystem funktioniert.

Schüler- und Jugendaustausch

Gruppe von Jugendlichen in einem Park

Schüleraustausch Latinska-Ćuprija

Schüler aus Fojnica und Grude zu Gast in Braunschweig

An der Latinska-Ćuprija (Lateinische Brücke) in der Altstadt von Sarajewo nahm der Erste Weltkrieg mit dem Attentat auf Kronprinz Franz Ferdinand am 28. Juni 1914 seinen Anfang. Anlässlich des 100. Ja...

Freiwilligendienst »kulturweit«

LÄNDER SPÜREN. KULTUREN ERLEBEN. MENSCHEN VERBINDEN. »kulturweit« ist der Freiwilligendienst des Auswärtigen Amts in Kooperation mit der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. und Partnern der Auswärtigen ...