Die Adventszeit

Süßer die Glöcken nie klingen... Bild vergrößern Süßer die Glöcken nie klingen... (© Deutsche Botschaft Sarajewo) Die Christenheit feiert in den Wochen vor Weihnachten den Advent, die Ankunft des Herrn (Adventus Domini), in Vorbereitung auf das Fest der Geburt Jesu von Nazaret. Besonders die vier Sonntage vor dem Weihnachtsfest sind hierfür von großer Bedeutung. Die Adventszeit in der heutigen Form geht zurück auf das 7. Jahrhundert, eine rechtsverbindliche Regelung wurde 1570 durch Papst Pius V festgelegt. Im Jahr 2014 beginnt die Adventszeit 30. November mit dem Ersten Advent. Die Botschaft wird in den nächsten Tagen Beiträge zu deutschen Advents- und Weihnachtsbräuchen veröffentlichen. Aktiv erleben kann man diese auf dem Weihnachtsmarkt der deutschen Botschaft am 29. November 2014, von 16.00 bis 21.00 Uhr (EU-Gebäude, Skenderija 3, Sarajewo).

Die Adventszeit

Adventszeit