Die Ausstellung „Sarajevo 1992-1995-2016 – Wir lebten von heute auf morgen“

Bild vergrößern Am 6. April 2016 wurde in der Galerija Novi hram in Sarajevo die Ausstellung „Sarajevo 1992-1995-2016 – Wir lebten von heute auf morgen“ („Sarajevo 1992-1995-2016 – Živjeli smo od danas do sutra“) eröffnet. Die deutschen Fotografen Amelie Fellgiebel und Bernd Zimmer zeigen darin Porträts von Personen, die während der Belagerung in Sarajewo lebten und überlebten. Viele der porträtierten Personen befanden sich auch unter den Gästen der Ausstellungseröffnung. Das Projekt wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutschen Botschaft finanziell unterstützt, die deutsche Abgeordnete Marieluise Beck übernahm die Schirmherrschaft.