Feierliche Urkundenverleihung an DAAD-Stipendiaten

Empfang DAAD-Stipendiaten vom 27.05.2015 Bild vergrößern Empfang DAAD-Stipendiaten vom 27.05.2015 (© Deutsche Botschaft Sarajewo) Am 27.05.2015 wurden in der Residenz des deutschen Botschafters die Stipendien-Urkunden des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an die in diesem Jahr erfolgreichen Bewerber übergeben. Neben Botschafter Hellbach gratulierten Frau Tanja Sanden und Selma Rakovac (DAAD) sowie Vedad Smailagic (DAAD Alumni-Verein). Die Stipendiaten wurden ermutigt, während ihres Deutschlandaufenthaltes nicht nur das akademische Angebot zu nutzen, sondern die deutsche Sprache zu erlernen, das Land zu erkunden und vor allem Freundschaften zu schließen und Netzwerke zu gründen.

Der DAAD hat das Ziel, den Austausch zwischen Studierenden, Wissenschaftlern und Universitäten zu fördern. Von den vielfältigen Programmen profitieren Praktikanten ebenso wie emeritierte Professoren. Die Zahl der DAAD-Stipendiaten nimmt stetig zu. Dieses Jahr hat der DAAD weltweit  über 55.000 Stipendien vergeben, eine erfreulich hohe Anzahl davon auch an Bewerber aus Bosnien und Herzegowina.

Weitere Informationen finden Sie hier:  www.funding-guide.de "