Rezept für Kokosmakronen

Kleine Pl�tzchenb�cker Bild vergrößern Die beiden sechsj�hrigen Kinder Le-Ly und Damian backen in der heimischen K�che im brandenburgischen Sieversdorf (Oder-Spree) Weihnachtspl�tzchen, aufgenommen am 26.11.2006. Pl�tzchenbacken oder das Helfen beim Schm�cken des Christbaumes geh�rt f�r die Kleinen zu den sch�nsten Besch�ftigungen in der Vorweihnachtszeit. Foto: Patrick Pleul +++(c) dpa - Report+++ (© picture-alliance/ ZB) Traditionell ist Weihnachten und somit auch die dazu gehörige Adventszeit eine Zeit für die Familie. Die Kinder werden meist in alle Vorbereitungen mit eingebunden und haben besonders viel Spaß beim vorweihnachtlichen Plätzchenbacken. Ein typisches Adventsgebäck sind zum Beispiel die einfach zu bereitenden Kokosmakronen. 

Hier das Rezept: 6 Eiweiß, 300 g Zucker, 150 g Puderzucker, 4 Pkt. Vanillezucker, 400 g Kokosraspel.

Eiweiß steif schlagen und Zucker/Puderzucker/Vanillezucker gut unterrühren. Anschließend die Kokosraspel zugeben und nochmals durchrühren. Häufchen (ca. 1 Esslöffel) auf das Backblech legen. Bei 175 Grad auf der unteren Schiene 15 Minuten lang backen, anschließend abkühlen lassen. In einer luftdichten Keksdose halten sich die Makronen mehrere Wochen. Diese und andere Leckereien können Sie auf dem Weihnachtsmarkt der deutschen Botschaft am Samstag, den 29. November 2014 erwerben.